BEAMTENRECHT

HABEN SIE FRAGEN, ANREGUNGEN, INTERESSE?
Rufen Sie uns an: 0 71 31 / 797 23 80

BEAMTENRECHT


Ihr kompetenter Ansprechpartner

Dr. Martin Peterle
Rechtsanwalt

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Beratung und Vertretung in beamten-, richter- und soldatenrechtlichen Angelegenheiten.

Beamte aller Fachrichtungen (z.B. Polizei, Strafvollzug, Lehrkräfte, allgemeine Verwaltung) und Dienstherren (Bund, Länder und Kommunen) sowie Richter und Soldaten bedürfen in rechtlichen Angelegenheiten einer spezialisierten Beratung. Unsere Zielsetzung ist dabei, jeweils die für Sie passende Vorgehensweise mit Ihnen zusammen herauszufinden und zu beschreiten.

Dabei bieten wir ausdrücklich bereits eine Beratung im Vorfeld der Entstehung eines Konflikts an, denn erfahrungsgemäß lassen sich Probleme besser lösen, solange Positionen noch nicht „festgefahren“ sind. Wir bieten insbesondere auch Hilfe, wenn im Zusammenhang mit Ihrer dienstlichen Tätigkeit straf- oder zivilrechtliche Verfahren eingeleitet worden sind, bei denen der Dienstherr erfahrungsgemäß nicht als „Beistand“ fungieren kann, da er aufgrund der Dienstaufsicht in einen Rollenkonflikt käme.

Die beamtenrechtlichen Mandate bearbeiten der frei Mitarbeiter Herr Gayer (Leitender Regierungsdirektor a. D.) und Rechtsanwalt Dr. Martin Peterle.

Unsere Leistungen

  • Einstellungs- und Beförderungsentscheidungen
  • Versetzungen
  • Dienstlichen Beurteilungen
  • Regulierung von Dienstunfällen
  • Beihilfe-, Besoldungs- und Versorgungsangelegenheiten
  • Disziplinarangelegenheiten
  • Rückforderung von Bezügen
  • straf- oder zivilrechtliche Verfahren mit beamtenrechtlichem Einschlag.

bild Kanzleisitz Heilbronn


Heilbronner Bankhaus
Allee 18
74074 Heilbronn
Telefon: 0 71 31 / 797 23 80
Fax: 0 71 31 / 797 23 86
E-Mail: kanzlei@t-g-p.de

Parken:Parkplätze in der Tiefgarage

bild Kanzleisitz Oedheim


Tannenstraße 18
74229 Oedheim

Telefon: 0 71 31 / 797 23 80
Fax: 0 71 31 / 797 23 86
E-Mail: kanzlei@t-g-p.de

Parken:Parkplätze vor der Kanzlei

bild Öffnungszeiten


Montag bis Freitag:
8.00 bis 18.00 Uhr

(oder nach Vereinbarung)